Baumwipfelpfad Harz

Die Natur aus einer anderen Perspektive

Seit Mai 2015 ist der Harz um eine Attraktion reicher. Hoch hinaus geht es auf dem Baumwipfelpfad Harz. Völlig barrierefrei und für jede Altersgruppe erlebbar, schlängelt sich der 1.000 m lange Pfad durch die Baumkronen des Kalten Tals - mit herrlicher Aussicht in den Nationlapark Harz.

Am Fuße des Burgbergs, direkt im Kurpark Bad Harzburg gelegen, startet der barrierefreie Weg und führt hinauf in die Baumkronen in über 20 Metern Höhe. Besucher jeden Alters haben während der Wanderung die Möglichkeit, einen direkten Einblick in die Welt der Baumwipfel und deren Bewohner zu bekommen. Dafür stehen 18 Plattformen mit 33 Erlebniselementen und Ruhestationen sowie wissenswerte Infos zu Holzwirtschaft, Natur und Umwelt zur Verfügung. Erlebnisführungen und Veranstaltungen für Gruppen werden ebenfalls angeboten.

Wichtige Hinweise:

  • Hunde sind auf dem Baumwipfelpfad HARZ nicht erlaubt!
  • Wetterbedingte Schließung möglich!
  • Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung der Anlage!

Öffnungszeiten:

April - Oktober: 9.30 Uhr - 18.00 Uhr
November - März: 10.00 - 16.00 Uhr